Tauchen in Siegburg 03.04.2016

Auch dieses Jahr nutzten wir wieder den Tauchturm Dive4Life in Siegburg, um uns auf die kommende Freiwassersaison einzustimmen. So machten sich am frühen Sonntag morgen 14 Taucher auf, um rechtzeitig zur Öffnung des Tauchturms in Siegburg zu sein.

 

Unter den wachsamen Augen unserer Trainer wurden verschiedene Übungen, wie Rettung eines bewustlosen Tauchers, Wechselatmung und Setzen einer Boje absolviert.

Die guten Bedingungen im Tauchturm wurden dann auch genutzt, um neue Ausrüstung zu testen und bekannte Ausrüstung nach Monaten im Keller wieder zu aktivieren.

Nach 4 Stunden im Dive4Life ging es wieder Richtung Dieburg, um nun bestens vorbereitet in die Freiwassersaison zu starten.